REBA - Maschinenpflege

Pflegemittel auf Mineralölbasis


- Bei regelmäßiger Pflege bleiben Maschinen und Geräte länger neuwertig
- Eignet sich als Korrosionsschutz für Bau- und Asphaltmaschinen


Neugeräte sind vor Gebrauch mit ÖKO-Maschinenpflege
einzusprühen.


Anwendungsgebiete
- Betonmischer
- Baumaschinen
- Steinfertigungsautomaten
- Betonfahrzeuge
- Arbeitsgeräte

Verarbeitungshinweise
Gebrauchte bzw. verschmutzte Baugeräte werden mit
scharfem Wasserstrahl gesäubert. Größere Beton- und
Mörtelreste mechanisch entfernen, ggf. mit REBAnit S
vorbehandeln.
Mit Wasser gut abspülen. Auf die sauberen Metallflächen
ÖKO-Maschinenpflege mit geeignetem Streich- oder
Sprühgerät unverdünnt satt auftragen.


Form           flüssig

Farbe          honiggelb

 

Dichte         0,86 ± 0,02 g/ml

 

Verbrauch je nach Art und Saugfähigkeit der Schalung

                        30 - 50 ml/m2 bei Erstanwendung
                        20 - 50 ml/m2 bei weiteren Anwendungen


Lagerung  Vor Frost und Verunreinigungen schützen. 

                       Bei normaler Lagerung (verschlossen, 20°C)

 

Mindesthaltbarkeit       1 Jahr.


Gebinde                                Container ca. 1000 l

                                                   Fässer ca. 210 l

                                                   Kanister ca. 20 l